Über uns

Mit Second Home erfüllen wir uns unseren Traum

Wir, das sind Eure Gastgeber Penelope und Maik.

Ich, Penelope, bin studierte Gesundheits- und Tourismusmanagerin, leidenschaftliche Gastgeberin und Energiebündel. Aufgewachsen bin ich in einer Gastronomenfamilie, hier im wunderschönem Fischbach, meinem Heimatort. Meine Familie führt das Wellness-Hotel „Traube am See“, nur wenige hundert Meter von unseren Ferienwohnungen entfernt. Zwischenzeitlich übe ich meine Berufung in der Automobilbranche aus. Allerdings wurde mir die Gastfreundschaft quasi in die Wiege gelegt und ich bin unfassbar glücklich, dass ich nun selbst Urlaubsgäste empfangen darf.

Ich, Maik, bin gelernter Kaufmann, nun mit eigenem Betrieb in der Baubranche tätig, Ruhepol und Experte. Ich mache gerne aus Altem Neues und habe auch unsere Ferienwohnungen nahezu vollständig entkernt und modernisiert.

Gemeinsam vermieten wir unsere Ferienwohnungen in Fischbach (Friedrichshafen) ganz unter dem Motto: ankommen und sich wie zuhause fühlen. Was wir anders machen als andere Gastgeber? Ganz simpel: Wir wollen einfach, dass Ihr Euch wohl fühlt und in entspannt-freundlicher Atmosphäre Euren Urlaub genießen könnt. 

Unsere Ferienwohnungen haben alle unterschiedliche Größen und sind unterschiedlich ausgestattet, damit sie auch in Euer Urlaubsbudget passen. Mit dem Start in die Vermietung im Sommer 2021 verwirklichen wir unseren Traum. Unseren Traum, Euch als Gäste zu empfangen. Den Traum, auch jüngeren Gästen unsere Region und Heimat näher zu bringen. Denn der Bodensee hat allerhand zu bieten!

Eure Gastgeber Penelope und Maik

Informationen

Über Fischbach (Friedrichshafen) am Bodensee

Fischbach befindet sich dort, wo der Bodensee mit dem Horizont verschmilzt. So eindrucksvoll ist der Blick auf die wunderschöne Naturlandschaft, den glitzernden See und die Boote am Horizont. Ein Paradies für Paare, Familien mit Kindern, Genießer und Aktivurlauber. Hier gibt es so viel zu tun, dass wir Euch hier nur eine kleine Auswahl vorstellen können.

Für Familien

Friedrichshafen nennt sich nicht umsonst Zeppelin-Stadt. Im Zeppelin-Museum könnt Ihr Euch auf die Spuren des wohl bekanntesten Luftschiffes LZ 129 Hindenburg begeben. Für kleine und große Entdecker gibt es Experimentierstationen. Und wer noch nicht genug hat, kann ab dem Bodensee-Airport einen Zeppelin-Flug über den Bodensee buchen – ein unvergessliches Erlebnis. Auf dem Affenberg Salem wohnen in einem 20 Hektar Wald rund 200 Berberaffen – völlig frei und ohne Gehege. So könnt Ihr die imposanten Tiere auf Eurem Spaziergang beobachten und mit vorbereitetem Popcorn füttern. Das Ravensburger Spieleland ist nach einer kurzen Autofahrt zu erreichen und auch für Kleinkinder eine Attraktion. Viele bekannte Gesichter erwarten Euch in Käpt‘n Blaubärs Wunderland, der Maus und Elefant Erlebniswelt und in der BRIO-World. Hoch hinaus geht es im Abenteuerpark Immenstaad – ein Kletterpark für die ganze Familie mit Kids Parcours für kleine Abenteurer. Von Immenstaad aus könnt Ihr auf der originalgetreu nachgebauten Lädine St. Jodok eine Piratentour unternehmen. Und wer nach so vielen Erlebnissen eine Pause braucht, findet im Strandbad Fischbach die Gelegenheit, im Thermalbecken zu erholen. Während Ihr Euch bei Sprudelliegen, Massagedüsen und Nackenduschen entspannt, können sich die Kids im Spieleparadies mit großem Kinderbecken und Spieleparadies mit Matsch- und Buddelbaustelle austoben. In Friedrichshafen hat ebenfalls ein modernes Sport- und Freizeitbad eröffnet. Hier habt Ihr direkten Strandzugang zum Bodensee, ein Schwimmbecken mit Wellenbetrieb, Strömungskanal und vieles mehr. In jedem Fall könnt Ihr hier locker einen ganzen Tag verbringen.

Für Aktivurlauber

Es ist fast gar nicht möglich, am Bodensee nichts zu unternehmen. Der Bodensee ist einfach ein Paradies für Aktivurlauber. Das Sportangebot ist vielfältig: Tennis-, Golf-, und Fußballplätze finden sich in der nahen Umgebung. Wassersportangebote gibt es in allen Variationen: via Wasserski, Kanu oder auf dem Stand Up Paddle Board könnt Ihr Euch über den See bewegen. Ihr könnt stundenlang am flachen Bodensee-Ufer entlangradeln oder durch die Weinberge wandern. Direkt von der St. Vitus Kirche führt ein gemütlicher Rundwanderweg in das Hinterland von Fischbach, an der Brunnisach entlang, vorbei an der alten Eichenmühle, Wiesen und Felder und mit Blick auf das Alpenpanorama. Mountainbiker finden eine große Auswahl an Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Auf dem Königsweg, dem beschaulichen Uferweg von Fischbach nach Friedrichshafen, benannt nach Wilhelm I., flaniert Ihr gemütlich am Graf-Zeppelin-Haus vorbei, passiert den imposanten Schloss-Steg und könnt das Schloss Friedrichshafen bewundern.

Für Genießer

Wer sich nicht aktiv auf dem Bodensee betätigen will, kann sich von einem Boot über den See schippern lassen. Per Katamaran geht es beispielsweise von Friedrichshafen ins mittelalterliche Konstanz, wo sich ein Sea Life inklusive Bodensee-Naturmuseum befindet. Ab Meersburg gibt es auch eine Autofähre bis nach Konstanz. Ein Besuch der berühmten Blumeninsel Mainau mit ihrer einzigartigen Blütenpracht, einem botanischen Garten, dem Palmen- und Schmetterlingshaus sollte ebenfalls auf Eurer Aktivitätenliste stehen. Für Kinder gibt es im Mainau-Kinderland ein zusätzliches Kinderparadies. Und wer den Tag genüsslich ausklingen lassen will, kann in einem der umliegenden Weingüter eine Weinprobe machen. 


Regeln

Wichtige Infos: 

Check-in ist ab 15:00 Uhr.

Check-out ist bis 11:00 Uhr.

Hunde: Gerne könnt Ihr euren Hund mitbringen, bitte gebt ihn bei der Buchung mit an.

Kinder: sind herzlich willkommen, gebt bei der Buchung einfach an wenn ihr zusätzlich einen Hochstuhl oder ein Reisebett braucht.